Robert Lang

…ich bin grod trainieren

Durchsuche Beiträge, die von Robert Lang geschrieben wurden

….und des Gstö hinter mia is ned vom Überraschungsei und daun per Photoshop dazuagmocht :-)

Die Rückfahrt war dann nicht mehr so schlimm. Hatte oft Rückensturm.Wenn heute W-Lan verfgb. kommt n.Beweisfoto

I warad daun do! Nach 30km Horrorfahrt mit Sturm,Schnee,Regen,2Grad und x-Höhenmeter

Sturm aber noch kein Regen-auf zum Nordkapp!

Heute war der schwierigste Tag der Tour: Dauerregen,4 Grad und Sturm aus allen Richtungen.96km nach Honnigsvag gefahren. 30km morgen noch

Heute Nordkappwetter: Regen,Wind,kalt…fahre heute ca.35km vor NK – morgen dann Endprolog

Da ich vorhabe, von meiner Reise eine Fotoshow in den nächsten 2 -3 Monaten zu machen, ersuche ich euch, um Hinterlassung einer E-Mail Adresse wenn ihr eine Einladung bekommen wollt. Klickt auf die Registerkarte : Fotos

In Olderfjord planmäßig angekommen. Sehr bergige aber naturmäßig wieder sensationelle Etappe.

Der voraussichtlich vorletzte Trettag steht vor mir. Das Wetter ist sonnig bei ca 12 Grad. DasWetter am Nordkapp ist kalt und grauslich und wird kälter und grauslicher. Angesagt für Freitag sind neben dem üblichen Regen 5 Grad als Höchsttemperatur. Ja und eine Planänderung gibt es noch: Ich habe meine Flüge umbuchen lassen und komme bereits am Montag heim. Grund sind die mir einfach zu hohen Preise für Mietwagen oder Alternativen. Die Lofoten werd ich mir sicher ansehen, aber halt nicht jetzt. € 550,– für 10 Tage in einem Kleinstwagen sind mir das, neben den anderen hohen Kosten nicht wert.

Eine Landschaftlich sehr tolle und abwechslungsreiche Tour ging zu Ende. 126 km in 5:10 Stunden. Anfangs flache und fast baumlose Landschaft, dann sogar ein “Berg” (der erste nach 3800km) und dann felsiges Gebiet – und die letzten 20km fast nur Bergab und Wälder! Traumhaft trotzdem sich die Sonne nicht blicken hat lassen. Leider ist der I-phone Fotoapparat von so miesserabler Qualität dass dies in keiner Weise zur Geltung kommt-aber habe heute viele tolle Bilder mit der Lumix geschossen. Befürchte aber dass es morgen wieder das ganze bergauf gibt….:-)